Online-Infoabende für mehr Möglichkeiten

Service

Hunderte Personen, unterschiedlichsten Alters, sitzen in einem großen Raum gespannt an den aufgereihten Tischen und informieren sich über das Thema Glasfaser. Die Nachfragebündelung hat offiziell begonnen und mit der Auftaktveranstaltung, dem Infoabend, geht das Rennen um die 40 Prozent los. Bei entspannter Stimmung, kostenlosen Getränken und angeregten Diskussionen werden viele Fragen beantwortet und bereits erste Verträge für einen Glasfasertarif eingereicht.

Wir als Deutsche Glasfaser führen mehrmals pro Woche und bundesweit lokale Veranstaltungen wie den Informationsabend in deutschen Gemeinden durch. Die Möglichkeit, unserem Projektleiter persönlich Fragen stellen zu können und sich zeitgleich mit Nachbarn und Freunden austauschen zu können, wird immer sehr gerne von interessierten Bürgerinnen und Bürgern in Anspruch genommen.

Doch die aktuelle Ausnahmesituation stellt Deutschland, Europa und die gesamte Welt vor große Herausforderungen. Es ist schwer abschätzbar, wie sich die Situation weiterentwickelt und wann wir alle zu einer gewissen Normalität zurückkehren können.

Insgesamt verlagert sich unser Leben in diesen Tagen in die Online-Welt. Das ist in dieser Situation richtig und wichtig. Nur wenn wir Distanz halten, können wir die Ausbreitung des Virus verlangsamen.

Die Chancen der Digitalisierung

Plötzlich können wir uns nicht mehr mit Freunden, Nachbarn oder der Familie treffen. Zum startenden Sommer bleiben Cafés, Schwimmbäder und Co leer. Auch Veranstaltungen, wie unser Infoabend, werden abgesagt. Nun sind wir in vielen Bereichen unseres Lebens besonders auf eine gute digitale Infrastruktur und Anwendungen angewiesen. Zugegeben: Ein digitaler Schwimmbadbesuch ist kaum erfrischend, doch zumindest der soziale Kontakt kann dank digitaler Anwendungen aufrechterhalten werden.

Videokonferenzen

Was bereits für Paare in einer Fernbeziehung, entfernt lebende Verwandte oder die Enkel selbstverständlich ist, wird nun auch in anderen Bereichen verstärkt genutzt – die Videotelefonie! Neben WhatsApp Video-Call oder Facetime auf iOS-Geräten, erfreuen sich Dienste wie Zoom oder Skype immer größerer Beliebtheit. Die Bedienung ist intuitiv und einfach, für die private Nutzung sind die Anwendungen meist kostenlos und die Möglichkeiten gehen meist weit über die der simplen Videotelefonie hinaus: Gruppenchats, virtuelle Hintergründe, Webinare, Bildschirm teilen und vieles mehr verschönern uns den Alltag.

Online Veranstaltungen

Um die Fragen der Glasfaser-Interessenten beantworten zu können und einen sicheren, persönlichen Austausch zu gewährleisten, haben wir uns dazu entschieden, unsere beliebten Infoabende online durchzuführen. Dafür verwenden wir die Videokonferenzlösung „Zoom“. Jeder, der Interesse und Zeit hat, kann kostenlos und einfach teilnehmen – egal ob über Computer, Smartphone oder Tablet! Wir stellen euch alle Informationen zum Glasfaserprojekt in eurem Ort, zu den Tarifen und zum Bau vor und ihr könnt ganz einfach eure Fragen vom Projektleiter persönlich beantworten lassen.

Eine Übersicht der anstehenden Online-Veranstaltungen findet ihr auf unserer Facebook-Seite. Alternativ erfahrt ihr auf eurer Projektseite, ob aktuell ein Infoabend geplant ist. Schaut doch mal vorbei!