Datenschutz
Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie die Website und ihre Angebote nutzen und weiter navigieren, akzeptieren Sie diese Cookies. Diese können Sie in Ihren Browsereinstellungen ändern. Weitere Infos zum Datenschutz.

Datenschutz & Cookies

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten und Ihrer Privatsphäre ist Deutsche Glasfaser sehr wichtig. Daher erhebt, verarbeitet und nutzt Deutsche Glasfaser Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich in Übereinstimmung mit den einschlägigen gesetzlichen Bestimmungen. Deutsche Glasfaser möchte das Vertrauen stärken und aus diesem Grund den Umgang mit personenbezogenen Daten offen legen.

 

1. Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von personenbezogenen Daten

Personenbezogene Daten sind nach § 3 Abs.1 BDSG Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Dazu gehören u.a. der Name, die Anschrift, die E-Mail-Adresse oder die Telefonnummer. Grundsätzlich können Sie die Internetseite aufrufen und ansehen, ohne dass es notwendig ist, Deutsche Glasfaser Ihre personenbezogenen Daten mitzuteilen. Personenbezogene Daten von Ihnen werden nur dann erhoben, verarbeitet oder genutzt, wenn Sie die Internet-Service-Angebote von Deutsche Glasfaser nutzen und Daten in Formulare eingeben. Sämtliche Daten, die Sie übermitteln, werden verschlüsselt übertragen. Dabei werde die Daten unter Verwendung des Security Socket Layery (SSL), einem Sicherheitsstandard der von den meisten Internet-Browsern unterstützt wird, verschlüsselt. Dass eine sichere Datenübertragung per SSL auch tatsächlich stattfindet erkennen Sie daran, dass in der Statuszeile Ihres Browsers ein kleines Schloss-Symbol sichtbar wird.

 

1.1. Gewinnspiele

Vereinzelt werden auf der Internetseite Gewinnspiele angeboten. Deutsche Glasfaser erhebt, verarbeitet und nutzt Ihre personenbezogenen Daten, die Sie bei der Teilnahme an einem Gewinnspiel angegeben haben, für die Durchführung des Gewinnspiels. Es gelten die jeweiligen Teilnahmebedingungen und Datenschutzerklärung des Gewinnspiels.

 

1.2 Newsletter

Sofern Sie über die Internetseite von Deutsche Glasfaser einen Newsletter abonniert haben, wird die angegebene E-Mailadresse dazu verwendet Ihnen E-Mails zukommen zu lassen. Adressaten solcher E-Mails können diesen Dienst durch einen Link, der in jedem Newsletter enthalten ist, für die Zukunft abbestellen.

 

2. Cookies

In Verbindung mit Ihrem Zugriff erhebt Deutsche Glasfaser Daten über jeden Zugriff auf das Angebot (Serverlogfiles). Zu den Zugriffsdaten gehören: Name der abgerufenen Internetseite, Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browsertyp nebst Version, das Betriebssystem des Nutzers, Refferer URL (Die zuvor besuchte Seite), IP-Adresse und der anfragende Provider.

Bei dem Besuch der Internetseite können Cookies gesetzt werden. Dabei handelt es sich um kleine Dateien, die es ermöglichen auf dem Zugriffsgerät des Nutzers (PC, Smartphone o.ä.) spezifische, auf das Gerät bezogene Informationen zu speichern. Sie dienen zum einen der Benutzerfreundlichkeit von Internetseiten und damit den Nutzern. Zum anderen dienen Cookies dazu, statistische Daten der Internetseitennutzung zu erfassen und sie zwecks Verbesserung des Angebotes analysieren zu können.

Als Nutzer der Internetseiten von Deutsche Glasfaser können Sie auf den Einsatz von Cookies Einfluss nehmen. Die meisten Browser verfügen über eine Option, mit der das Speichern von Cookies eingeschränkt oder komplett verhindert wird.

Es wird darauf hingewiesen, dass die Nutzung und der Nutzungskomfort ohne Cookies eingeschränkt werden.

Es kann vorkommen, dass innerhalb der Internetseiten von Deutsche Glasfaser Inhalte Dritter eingebunden werden. Dies setzt immer voraus, dass die Anbieter dieser Inhalte (nachfolgend bezeichnet als „Drittanbieter“) die IP-Adresse der Nutzer wahrnehmen. Denn ohne die IP-Adresse können sie die Inhalte nicht an den Browser des jeweiligen Nutzers senden. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich. Deutsche Glasfaser ist bemüht nur solche Inhalte zu verwenden. Deren jeweilige Anbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden. Jedoch hat Deutsche Glasfaser keinen Einfluss darauf, falls Drittanbieter die IP-Adresse bspw. für statistische Zwecke speichern.

 

3. Google Inc., USA

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“). Google Analytics verwendet Textdateien („Cookies“) die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Durch die IP-Anonymisierung auf dieser Website wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; Deutsche Glasfaser weist jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter tools.google.com/dlpage/gaoptout verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.(Quelle: www.datenschutzbeauftragter-info.de)

Bei dem Besuch dieser Website werden durch Technologien von Google Interaktionsdaten des Website-Besuchers in anonymisierter Form zum Zwecke der Anzeige von gezielten Produktempfehlungen auf später besuchten anderen Websites gespeichert. Sollten Sie die Funktion Remarketing von Google nicht wünschen, können Sie diese grundsätzlich deaktivieren, indem Sie die entsprechenden Einstellungen unter www.google.com/settings/ads vornehmen. Alternativ können Sie den Einsatz von Cookies für Google verhindern, indem Sie das unter tools.google.com/dlpage/gaoptout verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren. Weiterführende Informationen zu Google Remarketing und die Datenschutzerklärung von Google können Sie einsehen unter www.google.com/privacy/ads/.

 

4. Facebook Inc., USA

Auf Internetseiten von Deutsche Glasfaser sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, Anbieter Facebook Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA 94025, USA („Facebook”) integriert. Die Facebook-Plugins sind an dem Facebook-Logo oder dem „Like-Button“ („Gefällt mir“) erkennbar. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie unter developers.facebook.com/docs/plugins.

Wenn Sie Internetseiten von Deutsche Glasfaser besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse eine Internetseite von Deutsche Glasfaser besucht haben. Durch Anklicken des Facebook-Buttons während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind können Sie Inhalte der Internetseiten von Deutsche Glasfaser auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch von Internetseiten von Deutsche Glasfaser Ihrem Benutzerkonto zuordnen.

Deutsche Glasfaser weist darauf hin, dass durch Facebook keine Informationen vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung an Deutsche Glasfaser weitergegeben werden.

Mit Ihrer Einwilligung, die Sie durch Verwenden der Website abgegeben haben, setzt Deutsche Glasfaser innerhalb des Internetauftritts unter anderem den „Besucheraktions-Pixel“ von Facebook ein. Mit dessen Hilfe können die Aktionen von Nutzern nachverfolgt werden, nach dem diese eine Facebook-Werbeanzeige gesehen oder geklickt haben. So kann Deutsche Glasfaser die Wirksamkeit der Facebook-Werbeanzeigen für statistische und marktforschungszwecke erfassen. Die so erfassten Daten sind anonymisiert, das heißt personenbezogenen Daten einzelner Nutzer sind für Deutsche Glasfaser nicht einsehbar und Rückschlüsse auf die Identität der Nutzer sind für Deutsche Glasfaser nicht möglich. Allerdings werden diese Daten von Facebook gespeichert und verarbeitet, so dass eine Verbindung zum jeweiligen Nutzerprofil möglich ist und Facebook die Daten für eigene Werbezwecke, entsprechend der Facebook-Datenverwendungsrichtlinie www.facebook.com/about/privacy/ verwenden kann.

Eine Einwilligung in den Einsatz des Besucheraktions-Pixels darf nur von Nutzern, die älter als 13 Jahre sind, erklärt werden. Falls Sie jünger sind, bitten wir Sie, Ihre Erziehungsberechtigten um Erlaubnis zu fragen. Opt-Out Prozess

Weitere Informationen sind in der Datenschutzerklärung von Facebook abrufbar unter de-de.facebook.com/privacy/explanation.

 

5. Nutzung und Weitergabe persönlicher Daten und Zweckbindung

Alle im Rahmen der Internet-Service-Angebote anfallenden personenbezogenen Daten werden entsprechend den jeweils geltenden Vorschriften zum Schutz personenbezogener Daten nur zum Zwecke der Vertragsabwicklung und zur Wahrung berechtigter eigener Geschäftsinteressen im Hinblick auf die Beratung und Betreuung der Kunden von Deutsche Glasfaser und die bedarfsgerechte Produktgestaltung erhoben, verarbeitet und genutzt; in Abweichung hierzu vgl. 3. Google Analytics. Alle Systeme, in denen Kundendaten gespeichert sind, sind passwortgeschützt und nur einem bestimmten Personenkreis zugänglich. Die Mitarbeiter von Deutsche Glasfaser sind zur Einhaltung des Datengeheimnisses nach § 5 Bundesdatenschutzgesetz verpflichtet.

Bei Fragen hinsichtlich der Verarbeitung personenbezogener Daten können Sie sich direkt an den Beauftragten für Datenschutz wenden: Uwe Draht, dsb(at)lanfer-systemhaus.de

Auf Anforderung teilt Ihnen Deutsche Glasfaser schriftlich mit, ob und welche personenbezogene Daten von Ihnen gespeichert sind.

 

Verfahrensverzeichnis