Mehrwertsteuer-Senkung

Service
Wir geben die Preisvorteile der MwSt.-Senkung weiter

Wir sind dabei – und reichen alle Vorteile direkt an unsere Kunden weiter.

Die Corona-Pandemie stellt uns alle vor soziale und wirtschaftliche Herausforderungen. Um die Zukunftsfähigkeit des Landes zu stützen, hat die Bundesregierung ein beispielloses Konjunkturpaket mit einem Volumen von rund 130 Milliarden € beschlossen. Zu den Erleichterungen und Hilfen für die Bürger zählt auch die befristete Senkung der Mehrwertsteuer von 19 % auf 16 % vom 01.07. bis 31.12.2020. Wir geben diese Mehrwertsteuersenkung komplett als Preisvorteil an unsere Kunden weiter – damit auch Sie davon profitieren können.

Digitalisierungsmotor für Deutschland:
Neue Deutsche Glasfaser Unternehmensgruppe wird Glasfaserausbau massiv vorantreiben

Beschlossene Sache: EQT und OMERS vereinen Deutsche Glasfaser und inexio zu einem starken privatwirtschaftlichen Glasfaserausbauer in Deutschland – mit einem Gesamtinvestitionsvolumen von 7 Milliarden Euro.
Logos Unternehmensgruppe: Deutsche Glasfaser, Inexio und Symbox

Beispielrechnung Juli 2020

Die berechnete Mehrwertsteuer wird Ihnen bei Deutsche Glasfaser direkt unter dem Rechnungsbetrag inkl. Umsatzsteuer angezeigt.

Deutsche Glasfaser Rechnung

Den Mehrwertsteuersenkungsrabatt finden Sie bei Inexio direkt über dem monatlichen Rechnungsbetrag.

Ihren Corona Mehrwertsteuersenkungsrabatt finden Sie auf Ihrer Symbox-Rechnung direkt über dem monatlichen Rechnungsbetrag.

Bitte beachten Sie, dass in der Juli-Rechnung von Deutsche Glasfaser die Entgelte für Juni mit 19 % und für Juli mit 16 % versteuert werden, da es sich wie gewohnt um eine Teilrechnung für die beiden Monate handelt. Mit der nächsten Rechnung werden nur noch 16 % MwSt. erhoben.

Als Kunde haben Sie während des Corona-Lockdowns bereits von einer schnellen Internetverbindung profitiert. Damit Ihnen Millionen von Haushalten in die digitale Zukunft folgen können, werden wir den privatwirtschaftlichen Ausbau von FTTH-Glasfasernetzen („Fiber To The Home“ – Glasfaser bis ins Haus) in den kommenden Jahren massiv beschleunigen. Unser Plan: Mehr als 6 Millionen Anschlüsse für Privathaushalte, Unternehmen und staatliche Einrichtungen. Damit wird die neue Unternehmensgruppe Deutsche Glasfaser, die vor kurzem aus Deutsche Glasfaser und inexio hervorgegangen ist, den größten Teil der heute noch nicht mit Gigabit-fähigen Internetanschlüssen versorgten Gebiete in Deutschland mit FTTH erschließen.

Sollten Sie Fragen haben, rufen Sie gerne unseren Kundenservice unter Tel. 02861 890 600 an.

*Aufgrund der temporären Absenkung der Mehrwertsteuer geben wir unseren Kunden die Preisvorteile vom 01.07. bis 31.12.2020 im vollen Umfang weiter.