Bandbreitenrechner - Wieviel Bandbreite benötige ich?

Ihr Haushalt

Tätigkeiten hinzufügen

Personen hinzufügen

Bandbreitenrechner: Glasfaser vs. DSL

 
 

900 MBit/s Glasfaser (Normalerweise und minimal zur Verfügung stehend)

00:00:00

600 MBit/s Glasfaser (Normalerweise und minimal zur Verfügung stehend)

00:00:00

400 MBit/s Glasfaser (Normalerweise und minimal zur Verfügung stehend)

00:00:00

300 MBit/s Glasfaser (Normalerweise und minimal zur Verfügung stehend)

00:00:00
 
 
 
 
 
VDSL 250

200 MBit/s VDSL (Normalerweise zur Verfügung stehend*)

Auf der Grundlage des Tarifs Magenta Zuhause XL*

00:00:0
VDSL 100

83,8 MBit/s VDSL (Normalerweise zur Verfügung stehend*)

Auf der Grundlage des Tarifs Magenta Zuhause L*

00:00:00
VDSL 50

47 MBit/s VDSL (Normalerweise zur Verfügung stehend*)

Auf der Grundlage des Tarifs Magenta Zuhause M*

00:00:00
DSL 16

9,5 MBit/s DSL (Normalerweise zur Verfügung stehend*)

Auf der Grundlage des Tarifs Magenta Zuhause S*

00:00:00
 
 
 

Hinweis: Der Bandbreitenrechner vergleicht nur die benötigte Zeit um den gesamten Download abzuschließen. Bestimmte Tätigkeiten können aber bereits vor dem Abschluss des Downloads ausgeführt werden (z.B. Videostreaming).

* Vergleich auf Basis der normalerweise zur Verfügung stehenden Bandbreite gemäß den Produktinformationsblättern Deutsche Telekom MagentaZuhause , S, M, L, XL. Stand: 12.12.2019

Bitte bedenken Sie, dass diese nur im Idealfall erreicht werden. Wenn mehrere Geräte wie Smartphones, Tablets, Laptops und Desktoprechner den gleichen Internetanschluss teilen, teilen sich diese auch die Bandbreite. Das bedeutet z.B., dass ich bei der gleichzeitigen Nutzung von zwei Geräten die Downloadzeiten verdoppeln usw. Da die Anzahl der Geräte in vielen Haushalten immer weiter steigt, sollten Sie dieses bereits im Vorhinein bedenken.

Datenvolumen im Alltag - Wieviel verbrauche ich eigentlich?