Recording
Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie die Website und ihre Angebote nutzen und weiter navigieren, akzeptieren Sie diese Cookies. Diese können Sie in Ihren Browsereinstellungen ändern. Weitere Infos zum Datenschutz.
DGTV Recording – Zig Sendungen parallel aufnehmen
Fernsehen

DGTV Recording – Zig Sendungen parallel aufnehmen

Mit der Recording-Funktion können Sie so viele Sendungen gleichzeitig aufnehmen, wie Sie möchten und das bis zu einer Speicherkapazität von 100 Stunden. Die Funktion ist zudem für alle Sender frei verfügbar!

Ihre Vorteile auf einen Blick

Unbegrenzt viele Aufnahmen gleichzeitigWenn alles auf einmal kommt

Unbegrenzt viele Aufnahmen gleichzeitig

Wenn alles auf einmal kommt

Das kommt ja nicht selten vor – alles läuft gleichzeitig: Ein toller Film, ein spannendes Fußballspiel, eine neue Folge der Lieblingsserie und dann kommt auch noch Besuch. Kein Problem für Sie: Mit der Recording-Funktion von DGTV können Sie jetzt so viele Sendungen gleichzeitig aufnehmen, wie Sie möchten. Sie haben bis zu 100 Stunden Speicherplatz.

Bis zu 100 Stunden aufnehmenRiesige Speicherkapazität

Bis zu 100 Stunden aufnehmen

Riesige Speicherkapazität

Schön viel Platz für Aufnahmen! Ihnen steht automatisch ein Speicherplatz von 100 Stunden für die Aufnahme von Fernsehsendungen zur Verfügung. Das sind zum Beispiel rund 50 Spielfilme. Somit müssen Sie sich auch bei der gemeinsamen Nutzung der Recording-Funktion über mangelnde Aufnahmekapazitäten keine Sorgen machen.

So nehmen Sie auf:

Um die Aufnahme zu starten, wählen Sie einfach die gewünschte Sendung aus, bestätigen nochmals und wählen "Record" aus. Ihnen steht automatisch ein Speicherplatz von 100 Stunden zur Verfügung.

DGTV

Antworten rund um das Thema Recording

Hier finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen.

Wie viele Sendungen kann ich aufnehmen?

Sie können beliebig viele Sendungen gleichzeitig aufnehmen und das bis zu einer Speicherkapazität von 100 Stunden.

Kann ich parallel zur Aufnahme auch andere Sendungen schauen?

Ja, das ist problemlos möglich. Sie können sogar mehrere Sendungen gleichzeitig aufnehmen.

Kann die aufgenommene Sendung gestoppt und später an der selben Stelle weitergeschaut werden?

Aufgenommene Sendungen können nicht an dem Zeitpunkt weitergeschaut werden an dem sie gestoppt wurden, allerdings können Sie die aufgenommene Sendung zurück- und vorspulen.

Benötige ich weitere Hardware für die Aufnahmefunktion?

Die Recording-Funktion ist in Ihrer DGTV Set-Top-Box bereits integriert. Sie benötigen keine weitere Hardware.

Muss der Fernseher eingeschaltet sein, um aufzunehmen?

Nein, der Fernseher muss nicht eingeschaltet sein.

Wie funktioniert die Recording-Funktion?

Wählen Sie die Sendung, die Sie aufnehmen wollen, im Programm-Guide aus und bestätigen Sie mit der „OK-Taste“. Es erscheint ein „Button“ mit „Recording“, den Sie dann ebenfalls nochmal mit der „OK-Taste“ bestätigen müssen.

Wo kann ich die Aufnahmen einsehen?

Unter „Speicher“ im DGTV-Menü können alle Aufnahmen angesehen werden und auch wieder entfernt werden.

Kann man die aufgenommenen Sendungen auf externe Medien übertragen?

Nein, das geht nicht. Die Aufnahmen sind nur auf der DGTV-Plattform verfügbar.

Wo kann ich den Speicherstatus einsehen?

Den Speicherstatus können Sie unter „Speicher“ unter „alle Aufnahmen“ oben rechts auf Ihrem TV-Screen einsehen. Dort sehen Sie, wie viele Stunden bereits aufgenommen wurden und wie viele noch zur Verfügung stehen.

Service

Wie können wir Ihnen helfen?

FAQ Center Kundenportal Kontakt