Glasfaser für Mieter / Vermieter - Deutsche Glasfaser
Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie die Website und ihre Angebote nutzen und weiter navigieren, akzeptieren Sie diese Cookies. Diese können Sie in Ihren Browsereinstellungen ändern. Weitere Infos zum Datenschutz.
Unschlagbar schnellDas Giga-Netz

Unschlagbar schnell

Das Giga-Netz

Genießen Sie die Vorteile unseres Giga-Netzes auch in Ihrer Wohnung. Egal, ob Sie Mieter oder Vermieter sind, Sie profitieren in jedem Fall vom unschlagbar schnellen Glasfasernetz mit bis zu 1 Gbit/s!

Zudem erhalten Sie alle Vorteile von einem Anbieter: Den Glasfaseranschluss sowie die Dienste zum Surfen, Telefonieren und Fernsehen. 

Für Mieter:

Ihre Vorteile

  • Glasfaser für Ihre Wohnung
    Unabhängig davon, ob andere Parteien im Haus ebenfalls einen Vertrag abschließen.
  • Rasend schnelle Übertragungsraten
    Mit bis zu 1 Gbit/s im Download und 500 Mbit/s im Upload.
  • Gleichbleibend hohe Bandbreite
    Surfen ohne Limit und Unterbrechungen, auch wenn Ihre Nachbarn alle gleichzeitig online sind.
  • DGTV
    Genießen Sie auf Wunsch einen ganz neuen Fernsehkomfort und profitieren Sie von vielen Funktionen und Vorteilen.

Das müssen Sie tun:

  • Direkte Beauftragung des Glasfaseranschlusses.
    Dies kann Ihr Vermieter nicht für Sie tun.
  • Abholung der Genehmigung von Ihrem Vermieter.
  • Verlegung des Leitungswegs in der Wohnung vorbereiten.
Für Mieter: Ihre Vorteile

Für Vermieter:

Ihre Vorteile

  • Aufwertung Ihrer Immobilie
    Profitieren Sie von dem Wettbewerbsvorteil bei der Vermietung Ihrer Wohnung.
  • Keinerlei Kosten oder Vertragsgebühren
    Ihr Mieter geht das Vertragsverhältnis mit uns ein.
  • Verbleib des Glasfaseranschlusses
    Beim Auszug des Mieters bleibt der Glasfaseranschluss bestehen und kann vom Nachmieter mit einem neuen Vertragsabschluss genutzt werden.

Das müssen Sie wissen:

  • Genehmigung an Ihren Mieter erteilen.
  • Unterzeichnung der Grundstückseigentümererklärung.
  • Entscheidung für die Leitungswege im Haus treffen.
  • Anwesenheit bei der Hausbegehung oder bei Abwesenheit eine Vollmacht für die alleinige Hausbegehung an Ihren Mieter erteilen.
Für Vermieter: Ihre Vorteile

Für Sie:

Das erledigt Deutsche Glasfaser

Kündigung

Kündigung

Ihr alter Telefonvertrag wird durch uns gekündigt. Sie brauchen sich um nichts zu kümmern.

Rufnummernübernahme

Rufnummernübernahme

Wir übernehmen die komplette Organisation mit Ihrem alten Internetanbieter

Hausbegehung

Hausbegehung

Vor dem Bau erfolgt eine detaillierte Hausbegehung, in der wir alle offenen Fragen mit Mieter und Vermieter klären.

Installationen

Installationen

Die Montage der Technik sowie die Verlegung der Glasfaserleitung im Haus wird von uns organisiert und durchgeführt. 

Kontakt zum Vermieter

Gerne übernehmen wir auch den Kontakt zu Ihrem Vermieter Kontakt beauftragen

Antworten rund um das Thema Mieter/Vermieter

Hier finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen.

Was muss ich als Vermieter wissen?

Sollte Ihr Mieter einen Glasfaseranschluss nutzen wollen, schließt er selbst den Vertrag über ein Glasfaserprodukt mit Deutsche Glasfaser ab. Der Glasfaseranschluss wird allerdings nur dann gebaut, sofern Sie Ihr Einverständnis für die Installation des Anschlusses in Ihrer Immobilie geben. Die Genehmigung erteilen Sie durch das Unterzeichnen der Grundstückseigentümererklärung von Deutsche Glasfaser. Zieht Ihr Mieter aus, bleibt der Glasfaseranschluss bestehen, sodass der Nachmieter den Anschluss weiter nutzen kann. Dafür muss der Nachmieter einen neuen Vertrag mit Deutsche Glasfaser abschließen. Sofern Ihr derzeitiger Mieter keinen Vertrag abschließen möchte, Sie aber den Anschluss für Ihre Immobilie wünschen, raten wir Ihnen in jedem Fall zu einem Kompromiss mit dem Mieter, z. B.in Form einer Kostenaufteilung. Denn nach der Nachfragebündelung, sollte das Netz gebaut werden, kostet der Anschluss ab 750,- Euro.

Was muss ich als Mieter wissen?

Wenn Sie als Mieter den Glasfaseranschluss nutzen möchten, beauftragen Sie ein Glasfaserprodukt bei Deutsche Glasfaser. Voraussetzung für die Installation des Anschlusses ist jedoch, dass der Eigentümer sein Einverständnis in Form der Grundstückseigentümererklärung gibt. Diese reichen Sie, vom Eigentümer unterzeichnet, gemeinsam mit dem Vertrag zum Glasfaserprodukt ein. Die Laufzeit des Vertrags beträgt 24 Monate. Sollten Sie während der Laufzeit umziehen, nehmen Sie den Vertrag einfach mit. Sollte ein Deutsche Glasfaser Diensteanbieter am neuen Wohnort nicht liefern können, weil möglicherweise kein FTTH-Glasfaseranschluss verfügbar ist, ist der Vertrag mit Ihrem Anbieter unter Berücksichtigung der Sonderkündigungsmodalitäten kündbar.

Brauche ich als Mieter für DGTV die Erlaubnis meines Vermieters?

Nein. Die Erlaubnis des Vermieters ist lediglich im Rahmen der Grundstückseigentümererklärung für das tiefbautechnische Verlegen des Glasfaseranschlusses auf dem Grundstück einzuholen.

Kontakt

So erreichen Sie uns!

Kontakt:
vermieter@deutsche-glasfaser.de
Service-Nr.: 02861 890 60 900

Erreichbar
:
Mo. - Fr.: 08:00 - 20:00 Uhr
Sa.: 09:00 - 15:00 Uhr
FAQ-Center

Unschlagbar schnell.

Unschlagbar schnell.

Das Giganetz:
Jetzt mit bis zu 1 Gbit/s surfen.

Zu den Kombipaketen

Kontakt zum Vermieter beauftragen

Kontakdaten Mieter

Kontaktdaten Vermieter

*Pflichtfelder