Innovations-Tag – Digitale Innovationen, die unseren Alltag prägen

#Digital Leben 22. April 2021

Kontrollierte Veränderung, Neuerung in einem sozialen System, neue Ideen und Techniken: All das sind Innovationen.

Am 21. April. 2021 war es wieder soweit: der Welttag der Innovation wurde gefeiert. Dieser Tag soll Menschen ermutigen, ihren Ideen freien Lauf zu lassen, um die Welt zu einem besseren Ort zu machen. In über 50 Ländern auf der ganzen Welt wird der Innovation Day zelebriert und es wird in die Zukunft geschaut. Aber auch die Vergangenheit ist einen Blick wert. Dabei wird diskutiert, welche Innovationen unsere digitale Vergangenheit geprägt haben und welche uns in der digitalen Zukunft noch erwarten werden.

Auch über unser jetziges digitales Leben wird viel gesprochen. Was kann unseren digitalen Alltag vereinfachen und weiterentwickeln?

Smartphones, smarte Küchenmaschinen und die Glasfaser Technology sind schon lange keine Fantasien von morgen mehr, sondern heute schon unsere täglichen Alltagsbegleiter.

Selbstverständlich verändert sich unser digitales Leben von Tag zu Tag. Was gestern noch up to date war ist heute schon wieder total Old School. Viele digitale Innovationen entwickeln sich in unserem schnelllebigen Alltag weiter und sind jetzt schon ein Wegbereiter unserer digitalen Zukunft.

Inhaltsverzeichnis

Innovationen von Gestern


Unser digitaler Alltag wurde in den letzten Jahrzenten sehr stark von verschieden Innovationen gelenkt und beeinflusst.

Wir Menschen haben durch Smartphones die Möglichkeit bekommen, uns digital zu vernetzen, Musik zu hören, digitale Arztbesuche zu absolvieren und Filme zu streamen. Alle diese Aktivitäten können wir unabhängig von Ort und Zeit ausüben. Auch ein Telefonat über verschiedene Kontinente war früher noch undenkbar und gehört heute schon zur täglichen Routine.

Ein Leben ohne Smartphone ist für die meisten Menschen auf dem Planet Erde heute undenkbar. Daher ist es sehr spannend, wie sich die Innovation Smartphone in den nächsten Jahren noch weiterentwickeln wird.

Doch was wäre ein Smartphone ohne eine gute Internetverbindung? Auch in der Telekommunikations-Branche hat sich einiges in den vergangenen Jahren getan. Der Glasfaserausbau wird in ganz Deutschland vorangetrieben. Die moderne Glasfasertechnologie bietet Nutzern die Möglichkeit in Sekunden schnelle Filme zu downloaden, E-Mails zu verschicken und Webseiten aufzurufen. Durch eine schnelllebige Gesellschaft können Menschen digital Informationen austauschen und miteinander teilen. Zum Beispiel haben Ärzte in Deutschland die Möglichkeit andere Ärzte in anderen Ländern nach Rat zu fragen und ihre Erfahrungen, Kenntnisse und Expertise digital auszutauschen.  Durch diese weltweite digitale Vernetzung können Probleme schnell und nachhaltig gelöst werden.

Eine weitere Innovation der letzten Jahre sind Drohnen. Die kleinen Helferlein machen spektakuläre Bilder aus der Luft. Sie sind mittlerweile auch für den Durchschnittsbürger nutzbar und sorgen für eine Menge Spaß.

Aber auch in der der Logistik- und Handelsbranche finden sie Verwendung. So schafft es Amazon am 7. Dezember 2016 im britischen Cambridge ganz offiziell die erste Bestellung per Paketdrohne auszuliefern. In Zukunft möchte Amazon weiter an der Paketzustellung per Drohne arbeiten und damit die Logistik- und Handelsbranche für einen digitalen Alltag optimieren.

Innovationen von Morgen


Doch viele Menschen fragen sich, welche Innovationen uns in der digitalen Zukunft erwarten werden. Denn am Ende der digitalen Veränderung sind wir Menschen noch lange nicht. Viele Technologien wie Smartphones, Drohnen und Glasfaser werden unseren Alltag weiterhin begleiten. Zudem werden bestehende digitale Innovationen durch unsere schnelllebige Gesellschaft weiterentwickelt und optimiert.

Doch auch Neues wird auf uns zukommen und unsere Digitalisierung im Alltag stark vorantreiben.

Eine sehnsüchtig erwartete Innovation ist das autonome Fahren. Bislang kennen wir diese Innovation nur aus Science-Fiction Filmen. Mobilität ohne Menschen am Steuer ist heute auf unseren öffentlichen Straßen noch undenkbar. Unser Auto der Zukunft hat kein Lenkrad und kein Gaspedal. Menschen müssen sich nicht mehr selber durch den Verkehr lotsen. Ein digitales intelligentes Computersystem übernimmt die Fahrt von A nach B. Der Straßenverkehr wird optimiert. Es entstehen weniger Staus, weniger Unfälle und unser Planet kann auch nachhaltig profitieren, denn diese Autos verursachen weniger Abgase. Auch Busse und Straßenbahnen werden in Zukunft durch autonomes Fahren revolutioniert. Doch wie lange wir noch auf den Durchbruch dieser digitalen Innovation warten müssen, liegt in den Händen der Forscher.

Man setzt die Brille auf und ist schlagartig in einer anderen Welt: willkommen in der virtuellen Realität! Diese Innovation beschränkt sich heute in der Regel noch auf Videospiele und Filmprojekte. Doch zukünftige Generationen werden ihren digitalen Alltag in einer virtuellen Welt verbringen. Unternehmen können in der virtuellen Realität ihren Kunden Produkte schmackhaft machen. Kunden haben die Chance sich im virtuellen Laden umzusehen und Objekte direkt in Originalgröße vor sich zu sehen. Schulen können ihre Schüler in einer virtuellen Welt unterrichten. Unternehmen und Institutionen haben durch den virtuellen Raum die Möglichkeit andere Welten und Umfelder kennenzulernen und zu erforschen.

Zudem könnte eine erweiterte virtuelle Realität eine wichtige Rolle in unserer Art zu interagieren spielen. In dieser Realität gibt es eine echte Umgebung mit virtuellen Elementen. Durch Ultraschallwellen sollen Menschen in Zukunft virtuelle Gegenstände nicht nur sehen, sondern auch fühlen und berühren können.

Spätestens nach dieser digitalen Innovation wird unsere reale Welt mit der virtuellen Welt in Konkurrenz stehen. Ob der Mensch es will oder nicht.

digitales leben

Durch die Veränderungen unserer Bedürfnisse muss sich auch in Zukunft unser Umfeld anpassen. Bürger benötigen eine Smart City. Diese sollte nachhaltiger und technologisch fortschrittlicher als unsere Stadt heutzutage sein.  Es wird viele technische, wirtschaftliche und digitale Innovationen in dieser Stadt geben. Eine smarte City verfügt über eine besondere Mobilität in der Stadt. Es ist sehr einfach Ziele in der Stadt zu erreichen. Auch lange Warteschlangen vor Geschäften gibt es nicht mehr, da man durch intelligente Apps die Kunden lenken kann. Schutz und Sicherheit werden auch in unserer digitalen Zukunft eine große Rolle spielen. So können beispielsweise Einbrüche in Städten verhindert  und Läden überwacht werden. Zudem gibt es auch die Option bei möglichen Notfällen oder großen Veranstaltungen schneller einzugreifen. Auch smarte Parkmöglichkeiten soll es in einer smarten City geben. Sensoren erfassen verfügbare Parkmöglichkeiten, die dem Fahrer über eine mobile App angezeigt.

In einer smarten City wird der zukünftige Alltag zu einem echten Highlight.

Nur Fliegen ist schöner. Doch wie werden wir uns in Zukunft im Luftverkehr bewegen? Die Flugzeuge der Zukunft werden durch Solar angetrieben und verschmutzen damit auch nicht mehr unsere Umwelt. Solarflugzeuge werden elektrisch über Solarzellen und Elektromotoren angetrieben und gehören damit zu den Elektroflugzeugen. Heutzutage gibt es schon kleine Solarflugzeuge, aber für den Passagierbetrieb sind diese noch nicht geeignet. In der Zukunft wird es daher möglich sein nachhaltig ins Ferne Osten zu reisen. Aber auch diese Innovation wird unseren digitalen Alltag verändern. Durch viele Tests und Weiterentwicklungen werden diese Flugzeuge vielleicht schon bald in unserem Luftverkehr zu sehen sein.

Eine schöne, ganz neue Welt?


In Zukunft werden uns viele neue digitale Innovationen erwarten und überraschen. All diese Innovationen werden unseren digitalen Alltag nachhaltig prägen und weiterentwickeln. Auch werden sich unsere Bedürfnisse und unser gesellschaftliches Verhalten verändern. Vergangene digitale Innovationen werden sich weiterentwickeln und weiterhin am Markt beweisen. Wir Menschen müssen uns auf neue Dinge in unserem Leben einlassen und die Vorteile aus diesen Dingen schöpfen. Trotzdem werden wir keine komplett neue Welt erwarten. Denn vergangene Innovationen werden unsere digitale Zukunft weiterhin prägen und begleiten. Wir können alle sehr gespannt sein, was in der Zukunft an digitalen Innovationen auf uns zukommt.

Artikel Teilen